corefacts verbindet

Factoringnehmer mit Factoringunternehmen und Kreditversicherungen

Factoring-Portal

Stellen Sie sich ein Factoringverfahren vor, in dem Ihre Kunden lediglich Belege liefern müssen..

Dashboard

Individuelle Darstellung der Konten und Statistiken im Design des Factoring-Unternehmen.

Wir zeigen Ihnen wie einfach es ist, Daten aus dem Factoringsystem bzw. aus Ihren Reports zu extrahieren und Ihren Kunden 24/7 in unserem Portal darzustellen.

Stammdaten

Factoringnehmer können Ihre Debitoren flexibel hochladen und verändern.

Das Erstellen und Ändern von Stammdaten kann manuell oder automatisiert erfolgen. Sie können pro Factoringnehmer bestimmten, welche Daten Pflicht sind.

Unsere Technologie unterstützt natürlich Webservices, aber auch Uploads im EXCEL oder .CSV Format.

Ihr Kunde kann das Format und die Reihenfolge der Daten selbst bestimmen.

Anschließend übermitteln wir die Daten an Ihre Factoringsoftware.

Belegdaten

Factoringnehmer können Belege flexibel hochladen.

Neue Belege können manuell oder automatisiert an das Portal übermittelt werden.

Sie können pro Factoringnehmer bestimmten, welche Daten und Dokumente erforderlich sind, wie z.B. Rechnungskopien und Abliefernachweise.

Die Forderungen können einer Vielzahl an Prüfungen unterworfen werden, wie "Verifikation", "Betrugsprävention", "Abgleich mit Sanktionslisten",..

Anschließend übermitteln wir die Daten an Ihre Factoringsoftware.

Kreditversicherung

Während der Belegeinreichung können Debitoren nach Vorgaben der Kreditversicherung verschiedenen Prüfungen unterzogen werden.

Übersteigt eine neue Rechnung das Selbstentschidungslimit, dann erfolgt eine Limitanfrage an verschiedene Kreditversicherer.

Ab diesem Zeitpunkt findet eine permanente Kontrolle der Debitorenlimite statt.

Überfällige Rechnungen können an Kreditversicherer automatisch übermittelt werden.

Ihr Vorteil: Sie profitieren von der Automatisierung und behalten zudem stets die Kontrolle über Debitorenlimite.

Verifikation

Unsere Software ermöglicht eine automatische Überprüfung verschiedener Dokumente wie Rechnungskopien und Abliefernachweise.

PDF Dokumente und Bildformate können mittels einer OCR-Lösung ausgelesen und direkt nach der Belegeinreichung verifiziert werden.

Die Verifikationsregeln können individuell pro Factoringnehmer und Datenformat definiert werden.

Wenn Factoringnehmer Tracking-Ids liefern, dann kann eine Auslieferung der Ware automatisert bei Logistikunternehmen wie UPS, DHL, DPD,.. überprüft werden.

Auf Wunsch übernehmen unsere Mitarbeiter gerne die telefonische Verifikation bei Debitoren.

Limitmanagement

Unsere Scorekarte steuert verschiedene Datenquellen an und vergibt individuelle Limite je nach Risiko.

Je nach Forderungshöhe und Risiko, können Scorekarten pro Factoringnehmer definiert werden.

Befindet sich das Debitorenkonto zum Beispiel im Bereich der Selbstentscheidungsgrenze (unbenannter Bereich), dann kann eine Scoreanfrage an diverse Dienstleister in Deutschland sowie im Ausland automatisch durchgefhrt werden.

Das Limit wird einer permanenten Kontrolle unterzogen. Zahlungen und Gutschriften können z.B. Limite freisetzen und Interventionsaufträge Limite blockieren.

Ihr Vorteil: Ihre Factoringnehmer profitieren von der Automatisierung und günstigen Konditionen für Bonitätsanfragen in Deutschland und 40 weiteren Ländern.

Sie halten eine Integration Ihrer Software für komplex. Geben Sie uns eine Chance Sie vom Gegenteil zu überzeugen!

Betrugsprävention

Intelligente Algorithmen minimieren das Betrugsrisiko.

Noch vor Entstehung einer Forderung, können "Bestellungen" verschiedenen Prüfungen unterzogen werden.

Neben der Verifikation und dem Sanktionslisten-Check, ist unsere Software in der Lage sowohl Rechnungsadressen als auch Lieferadressen automatisch zu prüfen.

Darüber hinaus können diverse Betrugsmuster mit künstlicher Intelligenz erkannt werden.

Sie fragen sich WO und WIE Sie die Betrugsprävention einsetzen können?

Zum Beispiel dann, wenn Sie Forderungen für Online-Shops finanzieren möchten. Und zwar unabhängig davon ob im B2C oder B2B.